Willkommen in den Ferienwohnungen  von Familie Böckmann in Berlin - Friedrichshain, auf Norderney, in Zinnowitz und in Lingen (Ems)
 Willkommen in den Ferienwohnungen von Familie Böckmann in Berlin - Friedrichshain, auf Norderney, in Zinnowitz und in Lingen (Ems)

Ob Sie Norderney im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter besuchen; jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Reiz. Wenn Sie Geselligkeit oder gar Trubel suchen, finden Sie dies ebenso, wie absolute Ruhe, Natur und Einsamkeit.

 

 

Wir sehen uns auf Norderney!

Alte Mühle auf Norderney // Copyright (C) Fotolia 2004-2010

Alte Mühle Norderney - Norderney hat als einzige ostfriesische Insel eine alte Windmühle.

 

Die Norderneyer - Korn-windmühle "Selden Rüst", d.h. "Selten Ruhe" wurde im Jahre 1862 durch den Müllermeister Ihbe Lammers Hellmers aus Ostermarsch im südlichen, noch nicht sturmflutfreien Dünengelände der Insel errichtet und 1895 von dem Müllermeister Eilert Ibben Fleetjer käuflich erworben, 1910 übernahm Sie sein Sohn Okko Fleetjer. Mit zwei Mahlsteinen ausgestattet, konnten bei gutem Wind in Stärke 5 - 6 aus östlicher Richtung oder südlicher Richtung kommend etwa 5 t Korn je Tag verarbeitet und beste Leistungen erzielt werden.

 

Heute beherbergt die Mühle das Restaurant und Café "Zur Mühle", Marienstr. 24 in 26548 Norderney

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Hier können Sie sich den Wind um die Nase wehen lassen, am Strand liegen, Sonnenuntergänge genießen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

Genießen Sie lange Spaziergänge am Strand oder durch die Dünen auf Norderney. Erholen Sie sich an einem der vielen Sandstrände und baden Sie ausgelassen im Meer.

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Weltkulturerbe Wattenmehr! Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Sie suchen einen Ort, an dem Sie sich – umgeben von endlos erscheinenden Stränden und Dünen, so weit das Auge reicht – entspannen können?! Sie suchen einen Ort, an dem Sie und Ihre Familie Natur in all Ihrer Vielfalt und Ursprünglichkeit entdecken und erleben können?!

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norderney. Hier will ich sein.

alte Bojen am Hafen von Norderney // Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Norderney. Hier will ich sein.

Conversationshaus - KurPalais & Co. // copyright (c) 2010 Stadt Norderney

 

Norderney. Die Veranstaltungsinsel!

 

Es werden pro Jahr über 1000 verschiedene Programmpunkte für Sie geplant und durchgeführt.

 

Ob Sinfonie- oder Kurkonzerte, Kabarett-, Komedy-, Kino- oder Open-Air-Veranstaltungen, Vorträge, Kongresse, Sportevents - für Ihre Unterhaltung ist bestens gesorgt.

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

Mehr als 15 km feinster Sandstrand wollen von Ihnen erkundet werden.

 

Nähere Informationen zu den Strandkörben erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto links an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Badestrände

 

Fünf bewachte Badestrände bietet Norderney seinen Gästen an.

 

Nähere Informationen zu den Stränden erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Der alte Leuchtturm auf Norderney // Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Der Leuchtturm Norderney

 

steht etwa in der Mitte der Insel auf einer rund 10 m hohen Düne, unmittelbar nördlich des Inselflugplatzes. Der Leuchtturm wurde in den Jahren 1871 bis 1874 erbaut und ist ein aktives Seezeichen vor der niedersächsischen Festlandsküste. Mit einer Turmhöhe von 54,6 m ist er gleichzeitig das höchste Bauwerk der Insel. 253 Stufen führen zu einem umzäunten Galeriegang um die Turmspitze herum.

 

Nähere Informationen zum Leuchtturm erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney bietet eine Fülle Sehenswürdigkeiten. Seien es historische Gebäude öder Denkmäler. Diese sind oft auch architektonische Leckerbissen. Auch ein Besuch auf dem Leuchtturm, dem Flugplatz oder beim Wrack am Ostende ist etwas Besonderes.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Norderney. Hier will ich sein.

Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Die Aktiengesellschaft Reederei Norden-Frisia ist seit 1871 - also seit über 130 Jahren - ein zuverlässiger Partner im Schiffsliniendienst zur ostfriesischen Nordseeinsel Norderney. In der Hauptsaison können Sie tagsüber nahezu stündlich eine Fähre nach / von Norderney erreichen.

 

Den aktuellen Schiffsfahrplan erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Die FLN FRISIA - Luftverkehr GmbH Norddeich betreibt den Flugplatz Norden-Norddeich für  einen ganzjährigen Bedarfsflugverkehr mit festen Abflugzeiten - auch nach  Norderney. Außerdem werden attraktive Rundflüge zum Kennenlernen der  Ostfriesischen Inselwelt und Küstenlandschaft, Tagesausflüge zu den Inseln  Borkum, Baltrum, Langeoog und Wangerooge sowie zur Hochseeinsel Helgoland angeboten.

Nähere Informationen erhalten Sie hier. Bitte klicken Sie einfach das Foto oben an.

 

Norderney. Hier will ich sein.

Promenade am Nordstrand // Copyright (C) Fotolia 2004-2010

 

Die Strandpromenade am Nordstrand dient gleichzeitig als Deich. Am Nordstrand befinden sich die Klinik der LVA sowie die Georgshöhe, als der höchste Punkt von Norderney. Am Ende der Nordstrandpromenade befindet sich das Surfcafe. Urlaub pur, ob Sommer oder Winter!

Wir sehen uns auf Norderney!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Böckmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.